FVA Lied

Wenn rot und weiss nach auswärts zieht,
beginnt ein lustiges Fußball spielen.
Mit frohem Mut zieh´n wir dahin,
der Feind soll unsere Stärke spüren.
Die Rosen die am Wege blühn,
wenn rot und weiß nach auswärts zieht.

Der Torwart schreitet stolz voran,
er schaut auf seine kühne Mannschaft.
Die niemals mehr verlieren kann,
drum fordern wir die stärkste Mannschaft.
Und kriegen wir ne Packung mit nach Haus,
ihr kriegt sie wieder verlasst euch drauf.

Am Sportplatz steht ein kleines Haus,
darin da spiegelt sich der Morgen.
Ein stolzes Madel schaut heraus,
ihr Anblick ist voll Leid und Sorgen.
Aichhalder Jungs reicht mir die Hand,
wir sehn uns wieder am Eschachstrand.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>